Schmerzensgeld nach Hundebiss ohne Kostenrisiko

In 5 Min. erledigt. Kein Stress. 100% risikofrei.
Hundebiss-Schmerzensgeld
VINQO BEKANNT AUS

Ausgezeichneter Kundenservice

Unser wichtigster Maßstab.
Erfahrungen & Bewertungen zu VINQO

Wieviel Schmerzensgeld steht mir zu?

Um nach einem Hundebiss ein Schmerzensgeld zu erhalten, müssen von Beginn an die richtigen Schritte eingeleitet werden. Andernfalls besteht die Gefahr, ein geringes oder überhaupt kein Schmerzensgeld zu erhalten. Zudem wird bei Hunderaufereien fast immer von Versicherungen ein Mitverschulden von 50% angenommen, was zur Kürzung aller Ansprüche führt. 

Zusätzlich muss Ihr Schmerzensgeld anhand von Urteilen der letzten 30 Jahre individuell ermittelt werden. Hierfür haben wir Deutschlands größte Schmerzensgelddatenbank entwickelt.

Versicherung

Alleine gegen die Versicherung?

Formulare ausfüllen? Einwilligungserklärung unterzeichnen? Arztberichte anfordern? Abfindung unterzeichnen?

Ein Schmerzensgeldanspruch ist rechtlich komplex und zeitintensiv. Im schlimmsten Fall machen Sie sich sogar gegenüber Ihrem Arbeitgeber schadenersatzpflichtig und verlieren Ihre Ansprüche ohne rechtliche Hilfe.

So helfen wir Ihnen

Schmerzensgeld juristisch ermitteln

Wir ermitteln Ihren Schmerzensgeldanspruch und setzen diesen nachdrücklich durch.

Wir sind für Sie da!

Wir stehen Ihnen bei Rückfragen immer persönlich zur Verfügung.

Kein Aufwand. Kein Papierkram.

Arztberichte, Fragebögen, Verhandlungen. Wir übernehmen die gesamte Abwicklung für Sie.

Marktführer für Hundebisse

Wir bearbeiten jährlich über 1.000 Hundebissfälle ausschließlich für Geschädigte.

Ihre Ansprechpartner

SMuth Juristin
Ass. jur. Sabrina Muth

Frau Muth ist Juristin und  vertritt Sie nach einem Hundebiss bei der Bezifferung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Abbing
Annika Abbing

Frau Abbing ist als juristische Sachbearbeiterin Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Ihrem Hundebiss.

4000 €+
Schmerzensgeldansprüche pro Jahr
4000 +
Juristische Maßnahmen p.a.
0 +
Mitarbeiter/innen

Transparent. Einfach.

Unsere 24/7 Onlineakte. Sicher verschlüsselt. Gespeichert auf deutschen Servern.

Hundebiss Onlineakte

Meine Erfahrung mit Vinqo. Im November wurde ich erstmals im Leben von einem Hund gebissen. Bei meinen Überlegungen und Suchen im Internet, wie ich mit der Sache umgehe, stieß ich durch Zufall auf Vinqo. Ich habe trotz anfänglichen Bedenken Vinqo beauftragt meine Interessen zu vertreten. Und jetzt wo der Fall abgeschlossen ist muss ich sagen das ich diese Entscheidung keine Sekunde bereut habe. Ich habe völlig neue Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Rechtsvertretern gemacht. Die Kompetenz,umgehende Erledigung von Schreiben und der augenblicklichen Überweisung von geleisteten Beträgen der Gegenseite sind vorbildlich.

Gerhard Strupp auf ProvenExpert
Hundebiss_Zitat-min (1)

Risikofrei. Fair.

Vertrauen beginn mit Transparenz.

Der Vorteil von VINQO ist, dass er das Kostenrisiko trägt. Das heißt, wenn Ihr Anspruch nicht berechtigt ist und abgelehnt wird, dann müssten Sie im Falle der Beauftragung eines Anwalts die Anwaltskosten tragen, das ist hier nicht der Fall, VINQO übernimmt das Kostenrisiko für Sie.

Eugénie Zobel - Redakteurin bei STIFTUNG WARENTEST

Alleine

0,00 € € zzgl. eigener Aufwand
  • Hoher Zeitaufwand 5+ Std.
  • Juristische Abwehr von Mitverschulden
  • Schmerzensgeld richtig ermitteln
  • Selbst schadenersatzpflichtig machen
  • Auf Heilbehandlungskosten sitzen bleiben

VINQO

15% € nur vom Schmerzensgeld
  • Bequem online in 10 Minuten
  • Juristische Abwehr von Mitverschulden
  • DE größte Schmerzensgelddatenbank
  • Erfahrung aus tausenden Hundebissen
  • Kein Kostenrisiko - wir tragen die Kosten

Kanzlei

~350,00 € € Kostenrisiko
  • Unklarer Zeitaufwand
  • Juristische Abwehr von Mitverschulden
  • Schmerzensgeld richtig ermitteln
  • Unklare Spezialisierung auf Hundebisse
  • Volles Kostenrisio für Tätigkeit

Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung!

100% kostenfreie Erstberatung

100% unverbindlich und kostenfrei! Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück und besprechen in Ruhe Ihren Hundebiss.
100% unverbindlich und kostenfrei! Wir rufen Sie innerhalb von 100 Minuten zurück und besprechen in Ruhe Ihren Hundebiss.

Häufige Fragen

Wir erhalten neben den Rechtsverfolgungskosten, die der Gegner zahlen muss, nur bei erfolgreicher Durchsetzung Ihrer Ansprüche ein Erfolgshonorar von 15% inkl. MwSt. des Schmerzensgeldes. Alle anderen Ansprüche (beschädigte Bekleidung, Behandlungskosten, Verdienstausfall o.ä.) sind hiervon nicht umfasst.

Besteht kein Haftpflichtversicherung, können Ihre Ansprüche nicht bewiesen werden, liegt ein Mitverschulden oder ein anderer anspruchsmindernder Umstand vor, so übernehmen wir alle Rechtskosten, die hierdurch anfallen für Sie. Hierzu zählen auch Kosten für Arztberichte, Ermittlungsakten uvm.

Damit gilt das Prinzip: kein Erfolg, keine Kosten. Sie tragen – im Gegensatz zur Beauftragung einer klassischen Kanzlei – kein Kostenrisiko!

Ihr Fall wird immer von einem festen Sachbearbeiter bearbeitet, sodass Sie bei Fragen immer eine schnelle und qualifizierte Antwort erhalten. Daneben steht Ihnen immer unser gesamtes Team bei kurzfristigen Rückfragen zur Verfügung. 

Sie können Rückfragen bequem in Ihrer eigenen Onlineakte stellen oder ein persönliches Telefonat mit uns führen, wann immer Sie Rückfragen haben.

Wir möchten, dass Sie möglichst wenig Aufwand haben. Wir benötigen hierzu

  • Fotos der Bisswunde 
  • Arzt- oder Krankenhausberichte
  • Kontaktdaten des Hundehalters / seiner Versicherung

Wenn uns diese Angaben vorliegen, übernehmen wir die Ermittlung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Hilfreiche Informationen nach einem Hundebiss

Hund und Fahrradfahrer
Fahrradunfall

Als Fahrradfahrer von Hund gebissen – Besteht ein Mitverschulden?

Wenn ein Fahrradfahrer von einem Hund gebissen wurde, steht ihm ein regulärer Schadensersatzanspruch aber auch ein Schmerzensgeld zu. Während der reguläre Schadensersatzanspruch einem die Schäden an Fahrrad, Helm, Kleidung oder sonstigen materiellen Gegenständen ersetzt, soll das Schmerzensgeld einen Ausgleich sowie Genugtuung für den Geschädigten erreichen.

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner