Datenschutz stressfrei auslagern.

Mit unserem Team aus Rechtsanwälten und Informatikern setzen Sie beim Thema Datenschutz auf fachliche Exzellenz zum monatlichen Pauschalpreis.

Bekannt aus WDR, Pro7, NTV, WZ ua

Ausgezeichneter Mandantenservice.

Unser wichtigster Maßstab

Erfahrungen & Bewertungen zu VINQO

Ihre Vorteile.

Externer Datenschutzbeauftragter

Unsere externen Datenschutzbeauftragten bestellen sich offiziell gegenüber Ihrer Aufsichtsbehörde. Sie erhalten eine Bestellungsurkunde und können uns in Datenschutzerklärungen benennen. 

Audits & Beratung 

Wir stehen Ihnen im Unternehmeralltag zu allen Fragen im Datenschutz zur Seite. Dabei beraten wir mit einem interdisziplinären Team aus Rechtsanwälten und Informatikern, um rechtliche und technische Aspekte optimal berücksichtigen zu können. 

Anwaltlich geprüfte Musterdokumente

Wir stellen Ihnen geprüfte Musterdokumente zur Verfügung, um alle wichtigen Informationen und Angaben umsetzen zu können. Diese sind anwaltlich geprüft und an die jeweils aktuelle Rechtsprechung angepasst.

Zertifikat für Ihren Webauftritt

Unterstreichen Sie im Geschäftsverkehr und auf Ihrer Website Ihre Datenschutzcompliance mit unseren Datenschutz-Zertifikaten.

Ihr Team.

Mit uns sind sie optimal aufgestellt:

interdisziplinär.

Datenschutz muss rechtlich und technisch betrachtet werden. Mit unseren Rechtsanwälten für Datenschutzrecht und unseren 5 Informatikern setzen Sie auf ein eingespieltes Team, das besonders durch mittelständische Unternehmen, Großkonzerne sowie kommunalen und behördlichen Verantwortliche regemäßig mandatiert wird.
GF Maria Basgal
RA Gökalp Artas

Factsheet Taskforce Datenschutz

Erfahren Sie mehr über Ansprechpartner und Referenzen im Datenschutzrecht. 

Ein Paket. Ein Preis.

Leistung im Überblick

Transparente Kosten für Ihr Unternehmen. Ab

120,00 €

pro Monat zzgl. Ust. Mindestlaufzeit 12 Monate. Weitere Beratungsleistungen werden im Rahmen transparenter Stundensätze erbracht.

Jetzt Rückruf erhalten

Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück. Die Kontaktaufnahme ist 100% kostenfrei. 

FAQ - Häufige Fragen

Mit einem externen Datenschutzbeauftragten stellen Sie eine DSGVO-konforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten sicher. Hierdurch können das Risiko für 

  • Reputationsschäden
  • Bußgelder
  • Aufsichtsverfahren
  • Schadenersatzklagen 

minimieren. Zugleich müssen Sie keinen eigenen Datenschutzbeauftragten ausbilden und zertifizieren lassen. 

Viele Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. 

Mit VINQO setzen Sie auf ein fachlich versiertes und interdisziplinäres Team. 

Wir beraten insbesondere mittelständische und größere Unternehmen sowie Kommunen in datenschutzrechtlichen Fragestellungen und übernehmen dabei auch die Vertretung und Verteidigung in Aufsichtsverfahren oder Schadenersatzverfahren. 

Zusätzlich haben wir ein starkes Inhouse-Informatiker-Team, das bei technologisch anspruchsvollen Geschäftsmodellen oder Fragestellungen ein sehr hohes Beratungsniveau ermöglicht. 

Nein, Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Wir unterstützen Sie deshalb als externe Datenschutzbeauftragte bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen.